Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Gehirn Kopfschmerzen

Führe ein mobiles Kopfschmerztagebuch

Im ersten Schritt trackst du mit M-sense deine Auslöser, Symptome und Medikamente

Welche Faktoren Migräneattacken oder Spannungskopfschmerzen auslösen, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Das Kopfschmerztagebuch von M-sense hilft dir dabei, deine individuellen Auslöser zu finden. Dokumentiere in weniger als zwei Minuten pro Tag potentielle Einflussfaktoren wie Schlaf, Stress, Alkohol, Koffein, Trinken, Aktivität, Mahlzeiten, Stimmung, Rauchen und Menstruation – das Wetter (Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit) erfasst M-sense automatisch über deinen Standort. Zeitpunkt, Dauer und Schmerzintensität deiner Kopfschmerz- oder Migräneattacken hälst du ebenfalls im Tagebuch fest. Auch Symptome wie Übelkeit oder Aura hälst du fest. Zeitpunkt, Dauer, Schmerzintensität und  Der Kopfschmerzkalender verschafft dir eine gute Übersicht über deine Schmerztage. Mit dem Medikamenten-Tracker behältst du den Überblick über deine Schmerzmittel.

Migraene Tagebuch
Gehirn Analyse

Finde deine individuellen Auslöser

Im zweiten Schritt findet M-sense die Auslöser deiner Kopfschmerzen oder Migräne

Die Angaben zu deinen Auslösern und Attacken im Kopfschmerztagebuch werden durch den intelligenten Algorithmus von M-sense genau analysiert. Daraufhin wird dein dein persönliches Kopfschmerzmuster erstellt: Hast du Migräne oder Spannungskopfschmerzen (die Unterscheidung erfolgt nach medizinischen Richtlinien (ICHD))? Was ist ein vermeintlicher Auslöser, was ein tatsächlicher? Beeinflussen die Auslöser die Art deiner Kopfschmerzen? Zu welchen Tageszeiten beginnen deine Attacken und an welchen Wochentagen sind sie besonders häufig? Die App lernt kontinuierlich und wird besser, je mehr Eintragungen in M-sense vorhanden sind. 

Kopfschmerz Analyse
Gehirn Therapie

Nimm aktiv Einfluss auf Migräne & Kopfschmerzen

Im dritten Schritt hilft dir M-sense, Kopfschmerz- & Migräneattacken vorzubeugen

Lerne, die Häufigkeit und Intensität deiner Schmerzattacken mit nicht-medikamentösen Therapiemethoden zu vermindern. Nachdem du mehr über Auslöser, Symptome und Muster deiner Attacken herausgefunden hast, schlägt dir M-sense einen personalisierten Therapieplan vor. Gemäß den neusten medizinischen Leitlinien kannst du in der Premium-Version von M-sense klinisch validierte Therapiemethoden wie z.B. Atem-Meditation, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson oder Autogenes Training machen – und deine Erfolge messen. M-sense erinnert dich an deine Übungen und motiviert dich dabei. Nebenbei macht M-sense dich zu deinem eigenen Gesundheits-Experten, durch personalisierte Wissenslektionen in Form von Insight Chats.

Migraene Therapie